Drucken

Panel zur Digitalisierung bei „Around the World“

Am  Donnerstag, 30. November 2017, feiert das Festival „Around the world in 14 Films“ ( www.14films.de ) seinen Deutsch-Österreichischen Abend - mit neuen Filmen von Barbara Albert und Jan Speckenbach, den SchauspielerInnen Johanna Wokalek, Maria Dragus, Devid Striesow und Lukas Miko sowie dem Branchenpanel „Quo Vadis Deutsches Kino?“ über die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Arthouse-Kino.