Drucken

Der Caster vor der Kamera

Wer schon immer mal wissen wollte, wie gut der Casting Direktor (und ausgebildete Schauspieler) seines Vertrauens selbst vor der Kamera aussieht… sollte ab dem 19. August Donnerstags zur besten Sendezeit (20.15 Uhr) „Das Vierte“ einschalten! Stephen Sikder spielt in einem anderen „Dreamteam“ einen durchgeknallten Zahnarzt im Hauptcast der Sitcom „Ein Haus voller Töchter“. Einen Einblick verschafft ein Blick in den Trailer:
Drucken

Speed-ca:sting ein Riesenerfolg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit einer enormen Resonanz, zufriedenen Castern, Regisseuren, Redakteuren, Produzenten und Producern sowie insgesamt 350 Schauspielergesprächen in drei Stunden hat das erste Speed-ca:sting, organisiert von der Redaktion ca:st, das Filmfest München (siehe auch Blog, Link) am Samstag, 3.Juli, mit einem Highlight beendet. Ein Highlight für die teilnehmenden Schauspielerinnen und Schauspieler, aber auch für die „Besetzer“. Mehr dazu in der nächsten ca:st-Ausgabe, die angesichts dieser Megaaktion ein bisschen warten musste… Das Resumee des Filmfestes München zu diesem erstmaligen Experiment finden Sie hier auf einen Klick (Link)

Drucken

Was die Casting Direktoren wirklich nutzen

In der ca:staktiv-Ausgabe 2/2010 finden unsere Abonnenten eine ausführliche Analyse der Blitzumfrage, die wie an mehr als hundert Castingverantwortliche gesandt haben – mit einer gigantischen Rücklaufquote (an dieser Stelle herzlichen Dank allen Casting Direktoren, die uns Ihre Wertungen gesandt haben, teilweise unterfüttert mit professionellen Einschätzungen!).

Die Kurzfassung mit dem sehr eindeutigen Ergebnis: Wir haben gefragt nach den drei Recherchetools mit denen an erster, zweiter und dritter Stelle gearbeitet wird. Diese Angaben haben wir zum einen nach einem Punkteschlüssel gewertet, zum anderen aber betrachtret, welche Datenbank mit riesigen Abstand am häufigsten als Hauptwerkzeug genannt wird.

Nach dem Punkteschlüssel (3,2,1 Punkte) erreichen von den rund 30 Datenbanken am Markt

Drucken

Möge die Stimme mit dir sein…

Wer sagt, dass es eine Krise im Sprechergeschäft gebe? Einmal tief durchatmen, ganz tief durchatmen…  und anklicken (Anmerkung der Redaktion: TOM-Verlag und TomTom sind weder verwandt, noch verschwägert…)
Drucken

Aktuelle, kostenlose Casterlisten

Es gibt ja immer wieder Versuche, öffentlich zugängliche Informationen teuer zu verkaufen. Es geht auch anders: