Drucken

Fiktion?

Manches Mal fragt man sich, ob die etweder die Satire (heute Show, Postillion) oder die Fiktion näher an der Wahrheitsfindung dran sind als die Nachrichtenlage rund um den NSU-Prozess…

Das ZDF verfilmt zum dritten Mal einen Polit-Thriller von Bestseller-Autor Wolfgang Schorlau. Derzeit laufen in Berlin die Dreharbeiten für seinen jüngsten Dengler-Krimi „Die schützende Hand“ – ein hochbrisanter Fall vor dem Hintergrund der NSU-Mordserie. Der Auftrag kommt per Telefon von einem Unbekannten: Ex-BKA-Zielfahnder und Privatermittler Georg Dengler (Ronald Zehrfeld) soll herausfinden, ob Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt wirklich durch Selbstmord ums Leben kamen. Welches Motiv hat der Auftraggeber?